Illustration Illustration
   
 

Termine

29.04.
29.04.
29.04.
30.04.
 
   
   

Gesamtburgenländischer Evangelischer Frauentag

  Samstag, 22.04.2017, 9.00 - 17:00 Uhr

  Raiding, Lisztzentrum


 

 

 
Einladung 

 

zum Evangelischen  

 F R A U E N T A G  

Samstag, 22. April 2017 im 

 Lisztzentrum Raiding 

In Freiheit und Verantwortung leben 

 

Das Reformationsjubiläum steht unter dem Thema: „Jahr des Glaubens“ in Freiheit und Verantwortung. Über den eigenen Glauben zu sprechen, fällt vielen nicht leicht. Zu persönlich erscheint es. Doch unser Miteinander, das tägliche Handeln, unser Umgang mit Menschen ist vielfach geprägt von dem, was wir an gelebtem Glauben selbst erfahren haben. In „Freiheit und Verantwortung“ miteinander zu leben – wie kann das gelingen? Es geht um menschliche Haltungen, die für gute Beziehungen untereinander nötig sind.   

 Begrüßung mit Kaffee und Mehlspeisen, Lisztzentrum Raiding 

 

9. 30 Uhr       GOTTESDIENST  -  Lisztzentrum Raiding

                        Seniorin Pfrin Maga Silvia Nittnaus

                        Pfarrerin Profin Drin Rotraud A.Perner – Predigt 

 

                        Grußworte / Kaffeepause / Büchertisch

 

11.15 Uhr      „Wenn Engel lachenvon Fabian Vogt

                     Die unverhoffte Liebesgeschichte der Katharina von Bora

                        Schauspielerin Brigitte Antonius

 

12.00 Uhr      Mittagessen ( Ev.Pfarrgemeinde Stoob)

                        Kaffee und Mehlspeisen

 

14.15 Uhr      NACHMITTAGSPROGRAMM:

                         1. „in Freiheit und Verantwortung leben“

                     Gespräch mit Profin Drin Rotraud A.Perner; Doris Fennes-Wagner;                         Gerlinde Horn; Pfrin Maga Tanja Sielemann

                        Moderation: Christl Reiss

                        2. „Franz Liszt Geburtshaus“ Führung

 

                        musikal. Gestaltung Maga Mareen Osterloh, Diözesankantorin

                    

16.30 Uhr      Andacht

                        Superintendent Mag. Manfred Koch

 

Ich ersuche alle Frauen und Pfarrämter, die Anzahl der TeilnehmerInnen und Mittagessen bis spätestens 17. April 2017 bei Trude Karner:trude.karner@gmx.at; handy 0664 51 01 435 südl. Pfarrgemeinden. Bei Susi Hackl:sh.hackl@aon.at, handy 0664 45 111 80 nördl. Pfarrgemeinden zu melden. Auf EUER zahlreiches Kommen freuen sich die Frauen des diözesanen Leitungsteams der Frauenarbeit Burgenland

Zurück zur Terminübersicht

   
Evangelische Kirche A.B. Burgenland · Bergstraße 16 · 7000 Eisenstadt · T 02682/62490 · F 02682/62490-4 · eMail bgld@evang.at